Zirkusfamilie!

Wir stellen uns vor.

Zirkuschef Charles Monroe

er kümmert sich um die Zirkushardware: Zelt, Maschinen und die Elektrik sind sein Feld. In der Manege führt er die Tiere vor. Er ist nicht nur ein todsicherer Messerwerfer, er fängt auch zielsicher alles ein, was ihm unter sein zehn Meter langes Cowboylasso kommt. Außerdem mimt er seit seiner frühen Kindheit den klassischen, tollpatschigen Zirkusclown – den dummen August. Aber jetzt ist er lustiger denn je...

 

 

Zirkuschefin Verena Monroe

sie führt unser Publikum mit charmanten, humorvollen und liebevollen Ansagen durch die Vorstellung. Sie ist das Rückrad unseres Geschäfts. Ohne ihr Organisations- (und Koch-) -talent wären wir alle verloren. Oder kurz gesagt : Verena Lebt für den Zirkus sowie für den Haushalt!

 

 

 

 

 

 

Diana Monroe - die Zirkusprinzessin.

Nicht nur ihr wunderschönes Lächeln bezaubert das Publikum: Juniorchefin Diana Monroe ist eine wunderbare Artistin. Ihre ausgefeilte Hulla-Hoop Show, ihr eleganter Seiltanz, ihre Kür am Vertikaltuch sowie auch die klassische Jonglage gehören zu den beliebtesten Nummern unseres Zirkus!

 

 

 

 

 

Auch Juniorchef Marco Monroe ist ein Mutitalent der Zirkuskunst. Mit seiner atemberaubenden Trapez- und Rolarola-Artistik bringt er Spannung und Tempo in die Vorstellung. Leidenschaftlich und mit viel Liebe zum Detail führt er außerdem die Familientradition des klassischen Clowns fort. Ein weiterer Höhepunkt in der Manege sind seine Illusions- und Zauberkunstnummern. Und last but not least glänzt er mit seinen drei kleinen Spitzenartisten: den Zwergspitzen Bohne, Ginger und Teddy..

 

 

Nachwuchsartistin Saskia ist schon seit einigen Jahren dabei, ihre Liebe zum Zirkus entdeckte das Mädchen mit den 2 verschiedenfarbigen Augen bei unserem ersten Gastspiel in Köln Buchheim 2007.

Sie ist die flinken Requisiteurin des

Circus Charles Monroe und assistiert Marco

in der Manege.

Seit kurzem verzaubert sie unser Puplikum am Ringtrapez!